Qi-Sense

Denn: Die die Mitbewerber schlafen nicht!

 

Es sind die kleinen Dinge, Geruch, Beleuchtung, Farben, Geschmäcker, Temperaturen, Geräusche etc. die dem Gast sagen: Hier fühle ich mich wohl oder auch nicht. Mit Qi-Sense werden diese Faktoren getestet. Wenn sich der Gast mit allen Sinnen wohlfühlt, kauft er gern Zusatzleistungen, kommt gern wieder und empfiehlt das Hotel mit allen seinen ansteckenden Emotionen weiter.

 

Hotelier Kobjoll/ Schindlerhof in Nürnberg Boxdorf

„Der Mensch agiert wie ein Handyempfänger: Schon kleine Störungen in seiner Umgebung können bei ihm ein Unwohlsein auslösen. Deshalb ist uns klar, dass mit Qi-Sense aus dem Bereich Feng Shui optimal getestet werden kann, ob es Störungen in der Umgebung des Gastes gibt. Wir selbst agieren schon sehr viele Jahre mit Frau Moogk. Ich kann gar nicht verstehen, warum andere das nicht auch tun!“.

 

Herr Traubel vom Hotel Hubertus Lodge & Spa in Balderschwang: „Die Aufgabe der Arbeit von Frau Moogk besteht in meinen Augen darin, die Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung herzustellen. Ist dieses Ziel erreicht, spürt in unserem Fall der Gast die positive Energie und fühlt sich wohl, kann entspannen und neue Energien aufbauen. Er kommt gern wieder, kauft gern ein, nimmt Zusatzleistungen in Anspruch und der Preis spielt dabei eine untergeordnete Rolle.“

 

Qi Sense-der Unterschied macht´s

Zucker, Puder und Wolke 7 für Ihre Gäste

 

Workshops

Vorträge

Hoteltestungen

 

Ich freue mich auf Ihr Interesse und verbleibe mit den besten Grüßen

Olivia Moogk



Referenzen

Hotel Bollant´s im Park in Bad Sobernheim

Hotel Engel im Oberthal

Hotel Schindlerhof in Nürnberg-Boxdorf

Hotel Hohenfels im Tannheimer Tal in Tirol

Hotel Luise in Erlangen

Hotel Meerlust in Zingst Planung Hotel in Monschau

 

Diese und weitere Bücher erhalten Sie in unserem Onlineshop: